Die richtigen Worte

Jeder kann sich bei uns für ein gemeinsames Angeln bewerben. Wichtig ist nur, dass Sie das für eine andere Person tun. Mit Ihnen zusammen wollen wir diesen Angler überraschen. Sie müssen dafür selbst nicht mit dem Angelvirus infiziert sein, sondern lediglich beschreiben, warum Sie diesem Freund eine Freude machen wollen. Sei es, um Danke zu sagen, um eine Aufmunterung zu spenden oder um einen lang ersehnten Wunsch zu erfüllen. Schreiben Sie in Ihrer Bewerbung dazu, mit welchen Anglern die zu überraschende Person angeln gehen möchte oder nennen Sie dessen Lieblingsfischarten.

 

Das Team von "Angeln macht glücklich" wählt aus den Bewerbungen die Glücklichen aus. Wie und wo die gemeinsamen Angeln stattfinden werden, wird individuell entschieden. Wir versuchen die Anfahrtswege möglichst kurz zu halten. Auf Sie kommen keine Kosten für diese Veranstaltung zu, lediglich die eigene Anreise und der Erlaubnisschein müssen bezahlt werden.

 

Da "Angeln macht glücklich" ein brandneues Projekt ist, können wir noch nicht erahnen, wie groß die Resonanz darauf ist. Sicherlich wird nicht jede Bewerbung berücksichtigt werden können, aber wir tun unser Bestes. Es ist auch vorstellbar, dass neben individuellen Angeltrips größere gemeinsame Veranstaltungen geplant werden. Auf unserer Homepage werden wir über die erste Resonanz, aktuelle Entwicklungen und absolvierte Veranstaltungen berichten.

 

Um die Bewerbungen einzusenden, benutzen Sie bitte das unter "Kontakt" stehende Kontaktformular. Wenn Sie uns eine ausführliche und fotolastige Bewerbung auf dem klassischen Postweg zuschicken wollen, erhalten Sie die Anschrift in einer persönlichen E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen und hoffen, dass wir Ihrem "Auserwählten" mit einem tollen Angeltag eine große Freude machen können.

Bewerbungen an:
bewerbung@angeln-macht-gluecklich.de